Seminare für Auszeit und Ressourcen

Seminarübersicht

Seminar für Auszeit

Seminar für Ressourcen

Seminar 7

Seminar für Auszeit

Kleine Pause – Große Wirkung

11. – 13. November 2022

Die Wälderin, Mellau (A)

Anmeldung bis
10. Oktober 2022

Seminar 8

Seminar für Ressourcen

Ressourcen­aktivierung speziell für Frauen

Termin auf Anfrage

Höchst (A)

Anmeldung auf
Anfrage

Seminar 9

Seminar für Ressourcen

Ressourcen­aktivierung

14. – 15. Juli 2022

Kriens (CH)

Anmeldung bis
24. Juni 2022

Die Seminare sind einzeln buchbar. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kleine Pause – Große Wirkung:
11. – 13. November 2022, Die Wälderin, Mellau (A)

  • Du willst Zeit für dich genießen und zur Ruhe kommen?
  • Deine Wahrnehmung sensibilisieren?
    Deine Ressourcen aktivieren?
  • Deine Selbstwirksamkeit entdecken?
  • Die Kraft der Natur für deine Präsenz nutzen?
  • Energie tanken?
  • Achtsamkeit üben und spüren?

Christine Moll und ich unterstützen und begleiten dich und deine Themen mit Impulsen, Methoden der Persönlichkeitsbildung, kreativen, narrativen, schreibenden Zugängen, intuitiven und situativen Übungen, kleinen Spaziergängen und Bewegung. Ein bedarfsorientiertes Coaching oder Schreibcoaching kannst du auf Wunsch bis einen Monat nach dem Seminar zum Spezialpreis für Seminarteilnehmer*innen separat gleich dazu buchen! 

Für wen ist dieses Seminar gedacht?:
Bewusste Menschen, die sich eine kleine Auszeit wünschen, um sich selbst wieder zu spüren, in Resonanz und Beziehung mit sich selbst zu sein.
Vielleicht auch, um neue Facetten von sich selbst kennen zu lernen und zu erleben.
Vielleicht auch, um Blockaden zu lösen, Muster zu erkennen UND:
Um gestärkt und inspiriert den weiteren Weg mit Mut, Zuversicht, Freude und Leichtigkeit zu gehen!

Die Eigenverantwortung und psychische sowie körperliche Gesundheit sind selbstverständliche Grundvoraussetzungen an der Teilnahme. 

Wer leitet das Seminar?
Ingrid Schertler – ingridschertler.at
Ich führe und begleite dich in diesem Seminar mit Tools aus den Bereichen Supervision und Coaching. Ich setze durch Impulse, Fragetechniken, kreative, ganzheitliche Methoden und dem Einbezug des Körpers als Ressource und Resonanzkörper Möglichkeiten, dich als Ganzes zu spüren und wahrzunehmen. Zeiten, um innezuhalten, zur Ruhe zu kommen, zu reflektieren, zu lachen, dich kreativ zu beschäftigen sind mir wichtig.

Ein besonderes Anliegen ist es, dass du gestärkt, motiviert, mit neuen Ideen, Visionen, Zielen und Impulsen bereichert, die erfahrenen Methoden in deinen Lebensalltag transferieren kannst und du dir deiner Selbstwirksamkeit bewusst wirst.

Auf Wunsch erhältst du nach dem Seminar von mir ein auf deine Bedürfnisse abgestimmtes Einzelcoaching. Individuelle Terminvereinbarung.

Welche Ressourcen, Ideen, Visionen und Ziele schlummern in dir, die darauf warten, gelebt zu werden?

Christine Moll – christine-moll.at

Ich unterstütze dich mit einer wohltuenden und wirksamen Kombination aus Energiearbeit, Entspannung und Schreiben.

Kreatives Schreiben und Methoden aus dem Schreibcoaching:

Entdecke dabei deine Schreiblust, wie Schreiben deine Perspektiven erweitert und wie du dich dadurch besser kennen lernst.

Energiearbeit, Entspannungstechniken und Achtsamkeitstraining:

Erlebe, wie Entspannungsübungen aus PMR und angelehnt an Autogenes Training, Fantasiereisen und Meditation sowie energetische Körperarbeit dein Bewusstsein und dein tägliches Leben verändern können.  

Du fühlst dich danach entspannt, befreit, geerdet und energievoll, denn diese einzigartige Komposition verhilft dir zu mehr Wohlbefinden, Leichtigkeit, Freude und eröffnet Neues.

Im Anschluss an das Seminar biete ich dir ein Einzel-Schreibcoaching an und zeige dir, wie du zu mehr Klarheit und Entspannung kommen kannst. 

Was kann sich für dich dadurch alles verbessern? 

Termin:
Fr  11.11.22, 09.00 – ca. 17.30 Uhr, inkl. Mittagspause
Sa 12.11.22, 09.00 – ca. 17.00 Uhr, inkl. Mittagspause
So 13.11.22, 09.00 – ca. 13.00 Uhr

Ort:
Die Wälderin, Mellau (A), https://www.diewaelderin.at/de

Investition:
€ 950,– Frühbucherpreis Einzelzimmer bis 11.08.2022, € 990,- Normalpreis Einzelzimmer vom 12.08. – 10.10.2022

€ 900,– Frühbucherpreis Doppelzimmer bei Doppelbelegung bis 11.08.2022, € 940 Normalpreis Doppelzimmer bei Doppelbelegung vom 12.08. – 10.10.2022

Ihre Investition beinhaltet die Seminargebühren, 2 x Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie, Vollverpflegung und die Nutzung des Wellnessbereiches.

Die Seminarkosten sind bei Anmeldebestätigung fällig. 

Mitzubringen:
Schreibutensilien, bequeme Kleidung, Matte, Decke und Kissen, Badebekleidung, Laufschuhe. 

Anreise:
Individuelle Anreise. Bei Bedarf von Fahrgemeinschaften helfen wir gerne.

Stornierung:
Bis 30 Tage vor Seminar kostenlos, nach Verstreichen dieser Frist fallen 100 % der
Seminarkosten an. Für die Übernachtung gelten die Stornobedingungen der
österreichischen Hotellerie.

Anmeldung: bis 10. Oktober 2022

Ressourcenaktivierung speziell für Frauen
Termin auf anfrage

Was wollen Sie in einem Jahr umgesetzt haben?
In einem telefonischen Einzelgespräch (45Min) vor dem Seminar erkunden wir Ihre Anliegen.
  • Haben Sie öfters das Gefühl, Sie funktionieren zwar, aber in Ihnen steckt noch viel mehr?
  • Sie haben Lust, Ihre Ressourcen zu aktivieren und diese in Ihrem beruflichen Alltag zu integrieren?
  • Sie haben Lust, Ihre Potentiale zu entdecken und diese in Ihrem Leben zu integrieren?
  • Müssen Sie wirklich bestimmte Dinge tun oder entscheiden Sie selbst?
  • Welche Rollenerwartungen erfüllen Sie, welches sind Ihre Rollen und welchen Beitrag leisten diese?
  • Wünschen Sie sich Ihre inneren Antreiber kennen zu lernen?
  • Wünschen Sie sich Ihren Umgang mit Stress zu erkennen?
  • Sie haben Lust, Ihre Denkgewohnheiten loszulassen und alternative Sichtweisen zu erkunden?

Zielgruppe:
Frauen in einer beruflichen Standortbestimmung

Ziele:
Die eigene Biografie und die inneren Antreiber verstehen.
Die Bedeutung von kumulativem Stress kennen und eigene Lösungen zum Umgang damit entwickeln.
Neue Denkgewohnheiten entwickeln, um Chancen zu nutzen.
Eigene Ressourcen erkennen und bewusst einsetzen können.
Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit erhöhen.

Leitung:
Regula Wyrsch Caviezel
Coach, Supervisorin, Organisationsberaterin BSO (regulawyrsch.ch)
Ingrid Schertler
Supervisorin, Coach, Organisationsberaterin ÖVS (ingridschertler.at)

Termin:
auf Anfrage

Ort:
auf Anfrage

Investition:          
€ auf Anfrage
(Seminar, Verpflegung: inkl. 2 x Mittagsmenü, Pausen Vormittag/Nachmittag, Fotoprotokoll; exkl. Getränke zu den Mahlzeiten und außerhalb der Seminarzeiten)
Die Seminarkosten sind bei Anmeldebestätigung fällig.

Übernachtung:
Selbstorganisation (Auskünfte zu Hotels in der Umgebung bei Bedarf)

Stornierung:
Bis 30 Tage vor Seminar kostenlos, nach Verstreichen dieser Frist fallen 100 % der
Seminarkosten an. 

Nutzen Sie die Vorteile eines Seminars in einem persönlichen Rahmen mit zwei Seminarleitungen!

 

Ressourcenaktivierung 
14. – 15. Juli 2022, Luzern (CH)

Was wollen Sie in einem Jahr umgesetzt haben?
In einem telefonischen Einzelgespräch (45Min) vor dem Seminar erkunden wir Ihre Anliegen.
  • Haben Sie öfters das Gefühl, Sie funktionieren zwar, aber in Ihnen steckt noch viel mehr?
  • Sie haben Lust, Ihre Ressourcen zu aktivieren und diese in Ihrem beruflichen Alltag zu integrieren?
  • Sie haben Lust, Ihre Potentiale zu entdecken und diese in Ihrem Leben zu integrieren?
  • Müssen Sie wirklich bestimmte Dinge tun oder entscheiden Sie selbst?
  • Welche Rollenerwartungen erfüllen Sie, welches sind Ihre Rollen und welchen Beitrag leisten diese?
  • Wünschen Sie sich Ihre inneren Antreiber kennen zu lernen?
  • Wünschen Sie sich Ihren Umgang mit Stress zu erkennen?
  • Sie haben Lust, Ihre Denkgewohnheiten loszulassen und alternative Sichtweisen zu erkunden?

Zielgruppe:
Menschen in einer beruflichen Standortbestimmung

Ziele:
Die eigene Biografie und die inneren Antreiber verstehen.
Die Bedeutung von kumulativem Stress kennen und eigene Lösungen zum Umgang damit entwickeln.
Neue Denkgewohnheiten entwickeln, um Chancen zu nutzen.
Eigene Ressourcen erkennen und bewusst einsetzen können.
Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit erhöhen.

Leitung:
Regula Wyrsch Caviezel
Coach, Supervisorin, Organisationsberaterin BSO (regulawyrsch.ch)
Ingrid Schertler
Supervisorin, Coach, Organisationsberaterin ÖVS (ingridschertler.at)

Termin:
14. – 15. Juli 2022

Ort:
Kriens, Kreuzstrasse 34 (CH)

Investition:          
€ 750,– 
(Seminar, Pausenverpflegung Vormittag/Nachmittag, Fotoprotokoll)
Die Seminarkosten sind bei Anmeldebestätigung fällig.

Übernachtung:
Selbstorganisation (Auskünfte zu Hotels in der Umgebung bei Bedarf)

Stornierung:
Bis 30 Tage vor Seminar kostenlos, nach Verstreichen dieser Frist fallen 100 % der
Seminarkosten an. 

Nutzen Sie die Vorteile eines Seminars in einem persönlichen Rahmen mit zwei Seminarleitungen!

Die Seminare können einzeln gebucht werden und sind Teil von einem Seminarzyklus zum Thema Führung/Kommunikation/Rolle, bestehend aus gesamt 7 Seminaren.